SHAKE!FM

Playlist Update – 15. März – 2020

Geschrieben am 15. März 2020 von Michel Mertens

Playlist Update

Wer hätte gedacht, daß dieses Jahr so verrückt wird. Als ich vor paar Wochen die Zugtickets gebucht habe, um die neue Studiotechnik aus Hamburg abzuholen, bin ich definitiv nicht davon ausgegangen, daß am Tag der Fahrten Deutschland gefühlt kurz vor dem Ausnahmezustand steht. Jetzt fahre ich mit viel Vorsicht, Respekt und einem mulmigen Gefühl die neue Technik abholen. Drückt mir die Daumen.

Abseits der irren Situation habe ich euch schöne Ablenkung zusammengestellt. Wir haben neue Songs in unserem Radioprogramm. Das hier sind sie.

 

SZA & Justin Timberlake – The Other Side

Als Justin zum letzten “Trolls”-Film den mega coolen Song “Can’t Stop The Feeling” ablieferte, ging die Nummer wochenlang nicht mehr aus dem Ohr so einiger Menschen. Das ist vier Jahre her.

Zur Fortsetzung hat Justin einen mehr R&B lastigen Sound parat und mit SZA Unterstützung am Start.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SZA wird Sizza ausgesprochen, denn ihr Künstlername ist in Anlehnung an den Wu-Tang Rapper RZA entstanden. Die 29 jährige Sängerin und Songschreiberin ist in den Staaten bereits seit 2012 in der Black Music Szene ein Geheimtipp. Seit 2017 ist sie einem breiteren Publikum bekannt, als sie mit ihrem Album “Ctrl” Platz 3 der US Album-Charts erklomm.

“The Other Side” ist nicht vom gleichen Hit-Potenzial wie “Can’t Stop The Feeling”, muss es aber für uns auch nicht. Es ist eine tolle R&B Pop-Soul Nummer, die in diesem Jahr wenigstens für besser Laune sorgt. Das brauchen wir!

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Bimbo Jones & Thelma Houston – Turn Your World Around [Disco Strings Mix]

Wer sich nicht mitten im Mainstream-Veröffentlichungs-Tunnel rumtreibt, der findet kaum Plattformen, die alles an neuen Releases in unserem Genre abbilden. Deswegen finden “neue” Songs manchmal erst über Umwege und nach etwas längerer Zeit zu uns. So ist es auch in diesem Fall.

Bimbo Jones ist ein Trio aus London, bestehend aus der Sängerin Katherine Ellis und den DJs und Produzenten Marc JB und Lee Dagger. Sie produzieren unter dem Namen schon seit 2002 Tracks. Auch als Remixer waren sie fleißig und haben u.a. Pink, Janet Jackson, Annie Lennox, Usher , Katy Perry, Ke$ha, Beverley Knight, Lady Gaga, Rihanna und Britney Spears durch den Remix-Mixer gezogen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Mit Thelma Houston haben sie eine Grand-Dame des 70er Jahre Disco-Sounds ans Mikro gezogen. Im Original ist der Song eine ziemlich progressive Piano-House Nummer, die starke Detroit Einflüsse zeigt. Der “Disco Strings Mix” ist umso mehr unsere Abteilung.

Die Produktion des Songs scheint mehrer Jahre gedauert zu haben. Beim Songwriting und den Backing Vocals hat Sharon Woolf geholfen, die wir vom Song “Sweet Like Chocolate” (Shanks & Bigfoot) kennen.

Vielen Dank für frische Vibes von Thelma Houston, die mittlerweile 73 ist. We love you!

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Malia Civetz – Broke Boy

Wer ist diese Sängerin und woher kommt sie so plötzlich?

Malia trägt die positiven und sonnigen Vibes aus Hawaii in die weite Welt. In Südkalifornien studierte sie an der USC Thornton School of Music. Eine ihrer Singles erreichte die Aufmerksamkeit von Taylor Swift.

Nun hat sie einen Major-Label Deal und das erfreut sie. Wir sind bei sowas immer skeptisch, was ihren zukünftigen Soundausrichtung angeht. Denn aus Erfahrung kann man sagen, daß junge Künstler, die eigentlich einen Black Music Weg verfolgen, nach ihrem großen Labelvertrag einen Mainstream-Sound einschlagen (müssen).

Also feiern wir ihre neue Single “Broke Boy” lange und ausführlich und freuen uns über frische Sounds in unserem Metier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übrigens erinnert der Songs mich an zahlreiche Gospeltracks. Der Titel, der mir am frischesten im Ohr stecken geblieben ist, ist von Iggy Azalea und Jennifer Hudson.

Bei 7digital in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Yuksek feat. Queen Rose – This Feeling

Der Franzose Pierre-Alexandre Busson ist bereits seit 2002 als Produzent offiziell unterwegs. Seitdem hat er zig Singles veröffentlicht und fünf Alben produziert. Seit 2013 ist er Labelinhaber von Partyfine. Sein aktueller Longplayer ist ziemlich frisch, denn er ist erst dieses Jahr erschienen und heißt “Nosso Ritmo”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seinen Sound beschreibt Yuksek als Ethno-Disco und sein neues Album beweist diese Aussage. Viele Nu-Disco Sounds sind zu hören und er beweist, daß er ein richtiger Songschreiber, Arrangeur und Ersteller neuer Sounds und Melodien ist. Ein besonderes Schmankerl für unsere Radio.Playlist ist “This Feeling” mit Queen Rose. Sie ist Österreicherin, die in New York wohnt und sogar Violine spielen kann.

Auf meinem Radar ist Yuksek vor ca. einem Jahr aufgetaucht. Ziemlich spät. So, dann lasst mich seinen Katalog durchchecken. Das dauert etwas 😉

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

The Vision feat. Andreya Triana – Mountains

Defected Records pusht diese neue Konstellation aus der Sängerin Andreya Triana und den DJs, Produzenten Kon und Ben Westbeech (auch Sänger) ungemein. Direkt mit ihrer ersten Single “Heaven” habensie  2019 bewiesen, daß die Vorschusslorbeeren nicht von Ungefähr kommen. Der Song war einer DER Hits für uns.

Ihr zweite Single beweist den kreativen Output an potentiellen neuen und modernen Klassikern. “Mountains” ist eine Melange aus deepen Clubsounds, die hinten durch einen funky Beat eine andere Richtung einnehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Jahr erwarten wir mit Spannung des Debüt-Album von The Vision. Go get some funky new ish.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X