SHAKE!FM

Rewind! Die Musikwoche im Rückblick – KW26/2017

Geschrieben am 3. Juli 2017 von Michel Mertens

Rewind that tracks

Genau ein halbes Jahr ist rum und war voller guter Musik – knapp ein halbes Jahr Rewind. Die Zeit vergeht und ich erwarte von der zweiten Hälfte noch mehr Grooves. Man kann Hoffnung schöpfen.

Hier ist der Rückblick aus meiner musikalisch gefärbten Brille 🙂

 

Rewind 1

Jay-Z Album “4:44” ist nun bei Tidal erschienen und schlägt Wellen, obwohl es momentan nur da verfügbar ist. Es ist sozial- und gesellschaftskritisch, es könnte für einen Beef zwischen Hova und Kanye sorgen und fordert eine Weiterentwicklung der schwarzen Gesellschaft. Bestes Beispiel dafür ist Jays Video zum Song “The Story of O.J.”, daß in einem schwarz weiß gezeichneten Comicstyle daher kommt, der typisch für die damalige rassistische Darstellung der Schwarzen im frühen 20. Jahrhundert steht.

Ihr wollt wissen, was Jay bei jedem Track im Hinterkopf hatte. Hier bekommt ihr ein Track by track Interview

Hier könnt ihr auch ohne Tidal Account mal ins Album reinhören. Jay-Z – 4:44

 

Rewind 2

Am 25. Juni fanden die die BET Awards in L.A. statt.  Bruno Mars und The Hooligans haben die Show standesmäßig mit dem Song “Perm” fett eröffnet. Ein Live Auftritt fürs Archiv!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Rewind 3

Joey Negro ist eine House Legende und hat nun nach langjähriger Friemelarbeit sein neues Album “Produced with love” am vergangenen Freitag veröffentlicht. Es ist eine Mischung aus typischen JN Tracks (CD 1) und Bonus Tracks (CD 2), die er als Producer und Remixer über die Jahre kreiert hat und nun endlich veröffentlicht werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Traxsource zu laden.

Inhalt laden

 

Rewind 4

Wer auf den härteren Rap Sound von Public Enemy steht, der kann aber so richtig abfeiern. P.E. haben nicht nur ein neues Album draußen, es ist sogar kostenlos bei Bandcamp verfügbar.

 

Somit geht das 13. Album auf die Rechnung von Chuck D, Flavor Flav und Konsorten und das hat einen besonderen Grund. Das erste Album “Yo! Bum Rush The Show” erschien 1987 und nun feiert die Garde ihr 30jähriges Plattenjubiläum.

Grab your copy over here:

Update: Das Album war nur bis gestern kostenlos verfügbar und wurde nun offline genommen (Stand 6.7.2017)

 

Rewind 5

Da ich bei den Rewinds nicht die House Community benachteiligen möchte, werde ich des öfteren zusätzlich auch fette Nummern posten, die es nur in Extended Versions gibt.

Den Anfang machen 2 Producer, die bereits seit Jahrzehnten feste Größen in de House Community sind.

Die beiden Briten Seamus Haji und ATFC haben eine House-Bombe für alle Funky Chicken aufgetischt, die ab dem 7. Juli erhältlich ist.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Traxsource zu laden.

Inhalt laden

 

Rewind 6

J Dillas jüngerer Bruder hat uns schon seit den letzten Wochen mit Songs aus dem neuen Album bei Stand und Laune gehalten. Nun ist endlich das neue Album “Home” draußen, wo nun seine ausgebildete Gesangsstimme auf unsere Gehörknospen trifft.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Bandcamp zu laden.

Inhalt laden

John Derek Yancey alias Illa J könnt ihr übrigens in Deutschland live erleben.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Rewind 7

Method Mans “Meth Lab: The Lithium” soll angeblich bald verfügbar sein.

Was dafür sprechen könnte ist das zweite Video innerhalb von 3 Wochen. Das andere findet ihr im Rewind von vor drei Wochen.

Mit im Video zu sehen ist der Latino Battle Rapper Cortez aus Brooklyn.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rewind 8

Zu Jamiroquais neuer Single “Superfresh” gibt’s nun ein Video. Es glitzert, es ist funky und es ist spacy.

Leider fehlt der Cowboy namens Jay Kay. Man merkt an der Produktion, daß das Video ohne Jay Kays Mithilfe gedreht wurde, um im Zeitplan zu bleiben. Es könnte auf Material aus den Aufnahmen zu “Automaton” zurückgegriffen worden sein.

Der Grund dafür ist Jay Kays Krankenhausaufenthalt. Mehr Infos dazu bekommt ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rewind 9

Das Warten auf Mr Jukes Debütalbum “God First” hat bald ein Ende. Noch weniger als zwei Wochen und dann ist es draußen. Letzte Woche postete er einen neuen Song mit De La Soul und Horace Andy.

Mehr Infos zu Mr Jukes bekommt ihr hier

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rewind 10

BRKN, fetter Soulsänger aus Berlin, haut nun schnell nach dem ersten Musikvideo zu “Atemmaske” das zweite raus.

Es ist wieder voller Energie und Storys aus dem Leben, die viele nachempfinden können.

Auf das Album müssen wir noch etwas warten. “Einzimmervilla” erscheint am 18. August.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Rewind 11

Meine aktuellen Lieblingsproduzenten aus Bristol The Allergies veröffentlichen am 28. Juli ihr neues Album “Push On”.

Das Album könnt ihr bereits bei Bandcamp (da gibt’s auch CDs) oder woanders vorbestellen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Bandcamp zu laden.

Inhalt laden

 

Rewind 12

Jazzy Jeff hat aus dem letztjährigen Playlist Retreat ein interessantes Gespräch von Producer/Songwriter/DJ und Uptown Records Co-Owner Legende DJ Eddie F (checkt seine Arbeit bei Wiki und discogs) und dem kanadischen DJ Skratch Bastid gepostet.

Was der PLAYlist Retreat ist? Checkt das Video.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Rewind 13

Nile Rodgers (Chic) hat seine funky Seiten auf einem neuen Track. Es ist eine Kollaboration bestehend aus dem erfolgreichen DJ / Produzenten und Songwriter Duo Nervo aus Australien. Die beiden Frauen haben zahlreiche erfolgreiche Songs geschrieben, u.a. für Kylie Minogue, so wundert man sich nicht woher die Verbindung kommt. Mit an Bord ist Jake Shears, den man als Frontsänger der Band Scissor Sisters kennt.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Den fettesten Remix liefern meines Erachten das Produzenten und Remixer Duo Rhythm Masters ab.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Traxsource zu laden.

Inhalt laden

 

Rewind 14

Afrob will’s wissen und bringt im Oktober sein erstes Live Album raus. Der erste Vorbote daraus ist der Track “Ruf Deine Freunde An” aus seinem 2014er Album “Push”. Mit am Start sind Joy Denalane und Max Herre. Der Track läuft übrigens auch im Shake!FM Stream.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Rewind 15

Das neue TLC Album “TLC” is out. Hier könnt ihr es kaufen/hören.

Lyrics gut, meinen Soundgeschmack trifft es nicht ganz.

Im Oktober sind die Beiden übrigens auf Deutschland Tour. Auf dem Zettel stehen Hamburg, Düsseldorf , Frankfurt, Stuttgart und München.

Ihr wollte Tickets? Dann hier entlang.

 

Rewind 17

UK Rapper und Producer Funky DL hat ein neues Instrumental Album draußen. Das geht raus an alle Fans von chilligen Jazz Soul Vibes!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Bandcamp zu laden.

Inhalt laden

 

Rewind 18

Irgendwas habe ich vergessen.

Ach ja, MC Eihts Album “Which Way is West” ist auch draußen, welches von DJ Premier produziert wurde und auch der österreichische Producer Brank Sinatra hat dort einige Beats platziert, da er ja ne starke MC Eiht Connection hat.

Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X