SHAKE!FM

Playlist Update – 7. Dezember – 2019

Geschrieben am 7. Dezember 2019 von Michel Mertens

Playlist Update

Während dieser Artikel erscheint, haben meine Frau und ich in Südafria über 1000km zurückgelegt. Wir fahren entlang der Garden Route, waren zwei Tage im Addo Park ohne Internet. Verrückt!
Eigentlich hatte ich fest geplant dieses Playlist Update noch vor dem Urlaub zu veröffentlichen. Dann kam was dazwischen. Jetzt ist dieser Blog Post zwischen Frankfurt Flughafen und Plettenberg Bay entstanden. Habt viel Spaß!

 

The Soul Rebels feat. Passport P, Julian Gosin & Sean Carey – Real Life

Für meinen Kollegen André Fossen haben The Soul Rebels mit “Poetry In Motion” DAS Album des Jahres 2019 abgeliefert. Ich sehe es nicht so, jedoch lässt sich bekanntlich nicht über Musikgeschmack streiten. Eines muss man aber der Brass Band aus New Orleans lassen. Ihr Longplayer bietet Musikfans, die abseits der Soul-Beat-Pfade auch unterwegs sind, so einiges an Abwechslung. Ob typische Bläserelemente, Latino Sounds und auch moderne Black-Music-Anlagen, die acht Jungs haben ein breites musikalisches Spektrum gesetzt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Wenn man sich die Diskographie der Soul Rebels anhört, so haben sie seit ihrem Debütalbum in 1999 so zahlreiche musikalische Feinschliffe unternommen, um dahin zu gelangen, wo sie nun soundtechnisch stehen. Man kann sich das Glück erarbeiten.

Bis heute haben sie mit Künstlern wie z.B. Nas, G-Eazy, Robin Thicke, Macy Gray, Portugal. The Man, Robert Glasper, Joey Bada$$, Talib Kweli, GZA, Macklemore & Ryan Lewis, Mobb Deep und Raekwon gearbeitet. Im US Fernsehen sind sie gern gesehene Gäste und mittlerweile touren sie auf vier Kontinenten.

Für Shake!FM Sound-Anforderungen ist der Song “Real Life” ein Soulful Diamant, der unbedingt auf die Playlist musste. Es leibt spannend, was sie in Zukunft noch raushauen. Denn ich gebe zu ein Fan vom Brass Band Sound zu sein. Für mich war der Einstieg ins Metier früher die “Rebirth Brass Band”.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Madison Avenue – Don’t Call Me Baby [Mousse T. Remix]

20 Jahre ist es schon her? Ja, leckts mi do am Zückerli!

Für mich ist es wie gestern, als 1999 der House-Track des australischen Duos Madison Avenue die Dancefloors und House-Clubs und danach auch die Charts stürmte. Das Projekt bestand aus dem DJ und Produzenten Andy Van Dorsselaer aus Melbourne und aus der  Sängerin und Tänzerin Cheyne Coate.

Zum zwanzigjährigen Jubiläum hat Andy den deutschen Housemeister Mousse T. gebeten seine Funk-Finger anzulegen und Peppermint-Glitzerstaub über den Track zu legen. Es hätte mich wie auch den Rest nicht überrascht, Mousse T.’s Remix ist natürlich wieder eine tolle Auffrischung mit einem tollen Break, Beats und dem Original-Sample geworden, die mit tollen Piano-Akkorden schön aufgewertet wurde.

Vielen Dank dafür!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Traxsource zu laden.

Inhalt laden

Bei Tidal in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Hifi Sean & Crystal Waters – Heavy

Durch einen algorithmischen Zufall bin ich auf die neue Single des britischen DJs und Produzenten Hifi Sean und der House-Legende und Kultstimme Crystal Waters gestoßen. Die beiden haben bereits 2017 einen gemeinsamen Song produziert. Nun war es wohl Zeit für mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genau wie vor zwei Jahren bei der gemeinsamen Single “Testify”, steht bei der Kurzbeschreibung zu “Heavy”, daß es im Song über die Zeit geht, in der wir leben. Das ist mit “Heavy” sehr gut umschrieben.

Für alle Fans des schwarzen Golds oder des digitalen Siberlings gibt’s noch einige rare physische Tonträger zu bestellen.

Bei Traxsource in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Traxsource zu laden.

Inhalt laden

 

JGrrey – For Keeps

Wenn man sich durchs Netz klickt und plötzlich eine Spotify Playlist mit dem Namen “R&B UK” findet, dann ist klar. Unser Lieblingssound erlebt ein Revival. Auch auf der Insel tummeln sich viele frische und junge Nachwuchskünstler, die auch mir bisher unbekannt waren. JGrrey ist eine davon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Sängerin aus London liebt und singt gerne Songs, die musikalisch im Jazz Fusion, Soul und Blues verortet sind. Wer eher eine plausible Definition braucht, gerne: Sie umschreibt ihre Musik als “smoky” und “mellow”.

Sie schreibt ihre Songs selbst und bringt bald ihr erstes Musikvideo heraus, zu einem Track, der bisher noch nicht veröffentlicht wurde. Wir sind gespannt!

“For Keeps” ist als Single vorab erschienen, ihr bekommt den  Track nun aber auch auf der neuen “Ugh” EP plus vier weitere Songs.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Brooklyn Funk Essential – Funk Ain’t Ova

BFE treiben sich bereits seit 1993 eifrig in der Musikszene umher. Initiiert wurde die Band von der Produzentenlegende Arthur Baker und dem Bassisten Lati Kronlund. Das Kollektiv dreht größtenteils zwischen Jazz, Latin, R&B, House, Drum & Bass, Reggae, Afrobeat und anatolischen Melodien seine Kreise und vereint(e) zahlreiche Musiker.

Brooklyn Funk Essentials was born out of New York’s buzzing hip-hop-jazz and slam poetry scenes of the early nineties.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bekannteste und aktuelle Sängerin ist Alison Limerick, bekannt vom House-Klassiker “Where Love Lives”. Da schließt sich der Kreis, denn Anfang der 90er war das Alisons erste Solo-Single und ein Hit, der auch auf dem neuen Album eine neue Version spendiert bekommen hat. Geschrieben wurde der Track übrigens vom BFE Initiator und Schweden Lati Kronlund.

Ehemalige bekannte Stimmen der Truppe waren u.a. Stephanie McKay und Joi Cardwell.

Mit “Stay Good” liefert die Band ihr sechstes Album ab, das in Nichts nachsteht. Besonders die Nummer “Funk Ain’t Ova” ist ein Aushängeschild für unseren Sound. Nicht zu verwechseln ist der Track mit dem BFE Albumnamen von 2015. Den Song hatte Lati bereits geschrieben, er wollte aber, daß Alison ihn singt. Die wurde erst 2016 Sängerin und nun landete der Song auf dem aktuellen Album. FunkTastic!

Bei Beatport in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Beatport zu laden.

Inhalt laden

 

Afrob – Rolle Mit Hip Hop II

Afrob feat. Alex Prince – Diese Welt

Afrob feat. Umse – Dreckige Wäsche

Im November hatten wir die Vorab-Single “U.N.I.T.Y. 2020″ mit der großartigen Alex Prince auf die Hot Rotation gehievt. Nachdem das neue Album “Abschied Von Gestern” draußen ist, gibt’s drei weitere Gründe für einen neuen Schwung Musik von Robbe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Noch ist es unklar, was Robbe uns mit dem Albumtitel genau sagen möchte. Ist nach diesem Album Schluß? Schließt sich mit der LP ein Soundzyklus oder ein anderer? Auf jeden Fall gibt es seit seinem Debüt-Album “Rolle Mit Hip Hop” 20 Jahre Afrob zu feiern!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr bekommt auf dem neuen Album sozialkritische und politische Töne.; Texte, die Blickwinkel kritisch beleuchten, aber auch positiv-bestärkende und optimistische Statements, die einen im tiefen Tal abholen und auf die Bergspitze katapultieren. Afrob macht das, was genau einen klassischen MC ausmacht. Oberflächlich limitierte Wortakrobaterei ist nicht sein Ding und das lieben wir!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns mega über einen weiteren Track mit Alex Prince und natürlich mit Umse. Lasst den deutschen Hip Hop wieder aufblühen!
Viel Erfolg mit dem Glanzstück. Wir wünschen Robbe eine ausverkaufte Tour. Solche Sounds gehen uns ins Herz!

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X