SHAKE!FM

Playlist Update – 28. Dezember – 2019

Geschrieben am 28. Dezember 2019 von Michel Mertens

Playlist Update

Bevor das neue Jahr anklopft, soll man im alten Jahr alles erledigt haben. Also weiter geht’s mit unseren neuesten Songs auf unserer Playlist.

 

Guy Sebastian feat. The Hamiltones & Wale – Let Me Drink

Der Australier ist “Down Under” ein Popstar und hat sogar für sein Land beim Eurovision Song Contest mitgemacht. Was viele aber nicht wissen, Guy Sebastian liebt den Soul. Deswegen haben wir ihn schon seit einigen Jahren auf der Merkliste. Hin und wieder überrascht er mit einem tollen Song und jetzt ist es wieder soweit.

“Let Me Drink” ist soundtechnisch wie auch vom Video her sehr stark an den 60er Sound/Style angelehnt. Im Laufe des Tracks wird der Song zu einer modernen R&B Nummer, die durch den Retrovibe weitergetragen wird. Als ob das alles noch nicht unser Herz erwärmen würde, gibt’s fette Unterstützung von den Hamiltones und dem US-Rapper Wale.

Eine Nummer, die uns gegen Ende des Jahres wirklich unvorbereitet Freude bereitet.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Carlo – Perfect Plan

House Music “Made in Spain”. Das ist seit Jahrzehnten kein Novum, denn nicht nur auf der spanischen Insel Ibiza ist das House-Party-Epizentrum Europas, sondern auch auf dem Festland tummelt sich viel 4/4 Beat.

Der Produzent Carlo ist in Malaga geboren und betreibt mit Baldo das Label Neovinyl Recordings. Das ist ein Joint Venture zwischen Barcelona und Berlin, wo Carlo aktuell wohnt.

Carlos erste Produktionen tauchten 2006 auf. In 2019 ist seine neueste Single ein Soulful-House Groover. Mit einem nicht totgenudelten Sample nimmt er uns auf eine Reise mit Streichern, einer schönen Retrostimme, Filtern und einem treibenden Beat.

Schließt die Augen und träumt von einem schönen sommerlichen Sonnenuntergang auf einer Insel. Last days of sunhine-tune!

Bei Traxsource in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Traxsource Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Traxsource Datenschutzerklärung.

 

Hamzaa – Sunday Morning

Das Internet – unendliche Weiten. Man findet ständig und überall neue Musik, man wird damit überschwemmt. Da stellt sich oft die Frage: Was bleibt davon länger im Ohr und was hätte Potential für einen Shake!FM Geheimtipp? Das sind die Herausforderungen jedes DJs und Musikredakteurs.

Hamzaa ist so ein Fund. Die 20-jährige stammt aus einer Riege von nachwachsenden Künstler der Londoner R&B und Soulszene. Letztes Jahr wohnte sie noch bei ihrer Mutter in East London. Den großen Durchbruch bekam sie so ziemlich unverhofft mit 19 und am Anfang ihrer Karriere.

Jools Hollands Show steht seit Jahrzehnten für musikalische Qualität im BBC TV. Wer dort auftritt, hat sich bereits bewiesen, oder wurde von Jools persönlich eingeladen, weil er etwas Magisches in einem jungen Künstler sieht. Das war bei Hamzaa der Fall.

Wir bleiben gespannt, wohin sie der Karriereweg noch führen wird. Solange genießen wir die Vibes zu “Sunday Morning” aus ihrer aktuellen “Phases EP”.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Chase & Status feat. Kabaka Pyramid & Ms. Dynamite – Murder Music [Shy FX Remix]

Wahrscheinlich wissen das die wenigsten von euch, aber hin und wieder verfallen wir auch den Drum & Bass Sounds, wenn sie uns so dargeboten werden wie im Shy FX Remix.

Chase & Status sind auf der Insel in den letzten 2 Jahrzehnten zu Aushängeschildern einer neuen Generation der elektronischen Sounds geworden, wie Big Beat und Drum & Bass.

Mit ihrem aktuellen Album “Rtrn II Jungle”, das im Frühjahr erschien, huldigen sie dem Jungle Sound der 90er. Das Genre ist eine Ableitung des Drum & Bass Sounds mit vielen schnell gepitchten und gebrochenen Breakbeats, gepaart mit Raggamuffin und Dancehall Elementen.

“Murder Music” ist auf diesem Album in der Originalversion enthalten. Der Remix hat bis auf die Acapellas mit der LP Version nichts mehr gemein.

Für die einen ist es ein hektischer Beat, für die anderen ein smoother Beat. Auch das ist der Soul Beat. Begrüßen kann man als Feature u.a. eine alte Bekannte: Ms. Dynamite.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

FHAT – Packin’ [Mozambo Disco Remix]

In Berlin tummeln sich mittlerweile viele Musiker, DJs und Produzenten aus internationalen Gewässern. FHAT sind bestes Beispiel. Das Duo besteht aus Sedric und Aaron, sie sind vor paar Jahren von Los Angeles ins “Dicke B” gezogen.

Zum ersten Mal sind die beiden mir als Featuregäste bei Noah Slee aufgefallen.

Die Originalversion samt Video ist nett, jedoch bringt der Remix von Mozambo das Licht der Komposition zum Scheinen. Das Arrangement erinnert mich stark an den Jackson 5/Michael Jackson Sound der 70er Jahre. Das ist jetzt euch kein Zufall, denn die Einflüsse der beiden sind:

Jackson 5 / Justice / Madeon / Earth Wind & Fire / Breakbot / Nile Rodgers / Daft Punk / Rolling Stones / Pharrell Williams / C2C / Quincy Jones / Michael Jackson / Armand Van Helden

Mozambo besteht aus Alexis und Guillaume aus Marseille (beide 23).

Bei Juno Download in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Juno Download laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Juno Download Datenschutzerklärung.

  • Michels Posts
Projekt Manager, Redakteur und DJ Shake!FM
Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X