SHAKE!FM

Playlist Update – 21. Juli – 2019

Geschrieben am 21. Juli 2019 von Michel Mertens

Playlist Update

Ladies and gentleman, willkommen zu einem neuen Playlist Update mit viel neuen Songs. Wir kommen kaum zum durchatmen hier. Ich wünsche euch viel Spaß beim durchstöbern, lesen und auch nachhören der letzten Playlist Update Show. Die Show geht erstmal in die Sommerpause und ist am 7. August wieder für euch da.

Mixcloud Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Mixcloud Datenschutzerklärung.

 

Chali 2na & Krafty Kuts feat. Dynamite MC – Waste No Time

Das Mitglied der Gruppe Jurassic 5 (Chali 2na) und Krafty Kuts sind nicht nur Freunde, sondern harmonieren auch musikalisch super. Das beweisen zahlreiche Kollaborationen in den vergangenen Jahren.

In den letzten Monaten sind bereits einige Tracks vom kommenden Album “Adventures Of A Reluctant Superhero” erschienen. Übersetzt heißt der Titel “Abenteuer eines widerwilligen Superhelden”. Das Album soll am 9. August erscheinen.

Die neueste Single aus der LP ist “Waste No Time” zusammen mit dem britischen Dynamite MC. Eine Melange aus einem etwas sentimentalem Sample, knackigen Beats und einem Reimfest.

Das ist der Hip-Hop Sound, den wir bei Shake!FM lieben. Also keine Zeit vergeuden und kaufen!

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Angie Stone – Same Numbers / While We Still Can

Wenn ich genau nachgeschaut habe, ist “Full Circle” Angie Stones neuntes Album. Beim ersten Durchhören ist keine Nummer so richtig bei mir hängen geblieben, es gibt auch nicht den vordergründigen Hit.

Beim zweiten Check fand ich aber zwei Nummern, die auch bei uns im Team Anklang finden.

Mit “Same Number” bedient Angie den soliden Soul-Vibe Sound, mit “While We Still Can” traut sie sich nach Jamaika und kombiniert das mit einem seichten RnB Feeling. Das könnten zwei Tracks werden, die durch mehrmaliges Hören doch noch in unseren Gehörknospen dauerhaft hängen bleiben.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

One Way feat. Al Hudson – Old School Funk

Bei uns im Team müssen nicht alle der gleichen Meinung sein, deswegen sind unsere Shows unterschiedlich. Wir wollen euch ein breites Spektrum an Musik präsentieren, ab wo ihr dann selbst weiter die Soul-Sphären erkunden könnt.

Mein Kollege André Fossen hat in seiner Show vom neuen One Way feat. Al Hudson Album geschwärmt. Ich dagegen bin da nicht so begeistert. Es gibt solide 80er-Style-Balladen, jedoch überzeugen die anderen Nummern mich nicht von der Komposition, sondern auch nicht von der Produktion. Die Instrumentierung klingt für mich zu dünn und vor allem stelle ich mir die Frage, wieso bei einer Funkband im jahr 2019 eine Brass-Section aus dem Keyboard kommen muss. Hätte man da mehr Fokus auf Feinheiten und Sound gesteckt, wäre da sicherlich so Einiges an verloren gegangenem Potential möglich gewesen.

DIE Nummer, die meines Erachtens am besten zu unserem Soul Beat Sound bei uns passt, ist eine P-Funk Groover namens “Old School Funk”. Der Song macht so einiges wett, vielen Dank!

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Emmavie – High Off This

Kommt da die nächste RnB Sensation aus London auf uns zu?

Emmavie ist bereit aus dem Backgroud-Sängerinnen-Dasein herauszutreten. Die Sängerin ist Songschreiberin, Produzentin und DJ. Sie beschreibt ihren Sound als grenzenlos, soulful und als futuristischen RnB.

Sie hat bereits mit zahlreichen bekannten Künstlern zusammengearbeitet, die ihr z.T. auch aus unserem Programm kennt: Jon B, IAMNOBODI, Jarreau Vandal, Dornik oder auch Barney Artist.

Schon 2017 sollte ihr Album “Honeymoon” erscheinen, nach zwei Jahren ist es endlich soweit. Die Vorab-Single “High Off This” macht schon richtig Lust auf den neuen Longplayer. Nach zahlreichen Singles und EPs in den letzten Jahren ist sie endlich auch in unseren Fokus gelangt. Wir bleiben dran!

Bei Bandcamp in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Boca 45 feat. Emskee – The Roxy

Boca 45 feat. Louis Baker – Move A Mountain

Hinter dem Namen steckt der DJ und Produzent Scott Hendy aus Bristol/UK. Unter dem Namen veröffentlicht er seit 2001 seine Tracks und Alben. Der Name ist eine Kombination aus den Boca Juniors (einer argentinischen Fußballmannschaft) und der Geschwindgkeit der 7″ Singles.

SoundCloud Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die SoundCloud Datenschutzerklärung.

SoundCloud Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die SoundCloud Datenschutzerklärung.

Mit seinem neuen Album “Forty Five” ist ein Coup gelandet, denn er veröffentlicht erstmalig auf Nas’ Label Mass Appeal und hat einige Featuregäste am Start, die seinen Beats & Breaks-Sound komplettieren.

Die Tracks, die besonders für unsere Playlist gemacht sind, sind “The Roxy” mit dem MC Emskee von The Good People aus Brooklyn / N.Y.. Eine Reminiszenz an die ersten Jahre des Hip Hop, bestehen aus Breaks und 808 Sounds.

Der zweite Song ist “Move A Mountain” mit dem Sänger Louis Baker aus Wellington (Neuseeland).

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

  • Michels Posts
Projekt Manager, Redakteur und DJ Shake!FM
Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X