SHAKE!FM

Neue Musik im Stream – Playlist Update 28.04.

Geschrieben am 28. April 2019 von Michel Mertens

Neue Musik

Was neuen musikalischen Nachschub angeht, kommt auch dieses Jahr bislang nicht zur Ruhe. Das ist eine tolle Entwicklung, die uns seit Jahren freut. Es tut sich wieder was in Sachen soulful Beats in vielen Genres!

Also stürzen wir uns in neue Tracks, die wir ordentlich bei uns im Programm unterstützen. Es gibt so viele, so daß es in der neuen Woche garantiert noch ein neues Update geben wird.

Wie gewohnt, gibt’s die letzte Playlist Update Show auf die Ohren.

Mixcloud Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Mixcloud Datenschutzerklärung.

 

Mike Bauer – Window Watching

Der positive Effekt, wenn man ein kleines Projekt ist, man wird noch nicht von tausend Promotern mit Musik zugeschüttet und darf selbst auf die Jagd gehen. Das ermöglicht uns neue unbekannte Perlen zu finden und dazu gehört auch Mike Bauer.

Aus Colorado Springs stammend, wohnt er mittlerweile in Los Angeles.

Do everything you always wanted… and don’t apologize.

Um zu der Erkenntnis zu kommen, brauchte er sicherlich ein bisschen Zeit, denn tagsüber ist er stellvertretender Bezirksstaatsanwalt, nachts ist er als Sänger und Songschreiber in verrauchten Clubs unterwegs.

Mike kommt aus einer musikalischen Familie, sein Großvater steppte und tanzte in den 50ern, sein Vater war ein Big Band Sänger und seine Schwester ist Cellistin.

2013 hat er seine ersten Tracks auf der EP “Financial Aid, Vol. 1” veröffentlicht.  Nach dem Tod seiner Mutter in 2014 nahm er eine Pause, um sich selbst zu sortieren. Seit ca. 2 Jahren arbeitet er kräftig an neuen Songs und an einem Album.

Mit dem Video und dem tollen groovenden Song “Window Watching” schafft er es locker auf unsere Playlist und wir sind gespannt, was wir in Zukunft noch von ihm präsentiert bekommen.

Leider aktuell nicht in CD Qualität verfügbar

Bei CD Baby in MP3 Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

cdbaby laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die cdbaby Datenschutzerklärung.

 

The Brand New Heavies feat. N’Dea Davenport – Getaway

WOW! Ein Comeback war schon angekündigt, ich hätte aber nicht gedacht, daß auch wieder N’Dea Davenport wieder an Bord wäre. Es bleibt abzuwarten, ob dies nur ein Gastspiel ihrerseits für eine Single bleibt oder gleich mehr.

Nach dem Abgang von Gründungsmitglied, Drummer und Sänger Jan Kincaid drangen Unstimmigkeiten durch. Mitgenommen hatte er 2015 auch gleich die Sängerin Dawn Joseph, die seit 2013 bei den BNHs gesungen hatte. Sie gründeten MF Robots.

SoundCloud Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die SoundCloud Datenschutzerklärung.

Mit neuer Single aber bekanntem qualitativ hochwertigem Funk kehren sie zurück aufs Tanzparkett. Das ganze sogar auf ihrem alten Album Acid Jazz Records. Ob mehr kommen wird, werden wir sicherlich bald erfahren.

Beim offiziellen Musikvideo übernimmt wohl die Londoner Sängerin Angela Ricci den Gesangspart. Laut der Fanpag der BNH wird es zwei Vewrsion des Titels geben. Wir bervorzugen die mit N’Dea.

Bei Qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Qobuz laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Qobuz Datenschutzerklärung.

 

Erick Sermon, Yummy & Da YoungFellaz – Da Wave

Endlich ist das neue Album von Erick Sermon da. “Vernia” ist eine Hommage an seine Oma.

Auf dem neuen Longplayer hat er einiges an Prominenz vor und hinter dem Pult versammelt. U.a Rockwilder, Raekwon, Keith Murray, Big KRIT, AZ, Styles P und viele weitere.

“Da Wave” ist nach “That Girl” der zweite Track von “Vernia”, den wir gerne auf unsere Hot Playlist “hochstufen”.  Cooler funky Beat mit schönem RnB Refrain und cooler Talkbox. Ein solider Vibe für den sonnigen Tag. Kopfnickerlarm!

Mehr zur seiner Crowdfunding-Kampagne, seinem neuen Label Def Squad Records und zur Entstehung des Albums hatte ich bereits hier notiert.

Bei Bandcamp in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Ruff Diamond – Drop N Shake [Radio Edit]

Chris Robinson alias Ruff Diamond ist in kurzer Zeit zu einem “Freund des Hauses” geworden. Letztes Jahr hat der Produzent und Multi-Instrumentalist und DJ sein Label SupaEarth Records aus dem Boden gestampft.

Mehr Infos über Chris habe ich schon im Januar zusammengefasst, als wir die großartige Single “Extra High” auf unsere Playlist genommen hatten.

Der neue Track “Drop N Shake” ist als Extended Version auf der “All Stars EP 3” von Seamus Hajis Label Re-Loved enthalten. Speziell für den Radioeinsatz hat er uns einen Radio Edit bereitgestellt, so daß wir die Nummer auch außerhalb der Shows einsetzen können.

Chris liefert eine fette Housenummer ab, wo er nicht nur Gitarre spielt, sondern auch die Talkbox Parts eingespielt hat. Davon mal abgesehen. Wer wären wir, wenn wir einen Track mit “Shake” im Titel nicht spielen würden. 🙂

Bei Traxsource in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

Traxsource Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Traxsource Datenschutzerklärung.

  • Michels Posts
Projekt Manager, Redakteur und DJ Shake!FM
Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X