SHAKE!FM

Rewind! Die Musikwoche im Rückblick – KW16/2017

Geschrieben am 24. April 2017 von Michel Mertens

Hello Groove Gemeinde – es ist Zeit für ‘nen Rewind!

Meine Frau und ich haben am Wochenende dem Wetter getrotzt und wir waren Samstag Abend und Sonntag bei der langen Nacht der Museen in Hamburg unterwegs.

Nun ist Sonntag Abend und ohne Handyerinnerung weiß ich, daß ich euch am Montag einen neuen Rewind servieren möchte.

Also spulen wir kurz zurück!

 

Rewind 1

Letzte Woche habe ich bereits im Rewind KW15 geschrieben, daß Blumentops Roger aktuell an einem neuen Soloalbum arbeitet. Zwischendurch droppt er Tracks samt Videos wie folgendes.

Roger bei Facebook

 

Rewind 2

Nile Rodgers von Chic hat diese Woche so einige Neuigkeiten aus dem Hut gezaubert.

Erste Neuigkeit: Chic und Earth, Wind & Fire gehen gemeinsam auf Nordamerika Tour:

Vergangenen Dienstag war der 20. Todestag von Niles Kompagnon, Chic Bassisten und Mastermind Bernard Edwards. Seine Bassläufe von “Good Times”, “Le Freak” oder “Dance, Dance, Dance” sind legendär. Nile erinnert auf seiner Homepage mit zahlreichen Videos an seinen Freund.

Bernard Edwards Videos

Eine weitere Neuigkeit ist ein Foto mit Anderson .Paak wie auch das Video bei Facebook mit ihm und Guy Lawrence von Disclosure, das bei einer Aufnahmesession entstanden ist. Da können wir uns wohl auf zahlreiche freshe coole Kollaborationen freuen.

 

Rewind 3

MF Robots zweite Single “Come On With The Good Thing” ist nun draußen. Wer hinter dem Projekt steckt, das erfahrt ihr in einem bereits erschienen Artikel. Auf jeden Fall kommt der Drummer aus einer bekannten Acid Jazz Band.

Mehr Infos über MF Robots

MF Robots bei Facebook

Bei qobuz in CD Qualität oder beim Musikdealer eures Vertrauens kaufen.

Qobuz laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Qobuz Datenschutzerklärung.

 

Rewind 4

14 Jahre ist es bereits her, daß OutKast ein Album veröffentlicht haben, dagegen scheinen die 4 1/2 Jahre seit dem letzten Big Boi Album wie ein Augenlidschlag.

Letzte Woche hat Big Boi seinen neuen Longplayer “Boomiverse” geteast und bereits zwei Singles draußen, die musikalisch unterschiedlich sind.

“Mic Jack”, mit Adame Levin als Feature, bedient eher die 80er Sound Abteilung, dagegen ist der Track “Kill Jill” mit Killer Mike und Jeezy die sichere US Hip Hop Sound Bank. Bleibt abzuwarten, wie das Album wird.

 
Rewind 5

Also der Rewind 5 ist klar reserviert für den Jurassic 5 Produzenten und DJ Nu-Mark. Mittlerweile ist Mark Potsic durch seine großartigen Zodiac Tracks Videos (Sternzeichen) bekannt und berüchtigt (checkt YouTube)

James Cordens Carpool Karaoke ist jedem ein Begriff, nun hat der aktuell wohl beliebteste Brite in den Staaten eine neue Show namens “Drop The Mic” entwickelt. DJ Nu-Mark assistiert dem Moderator Method Man bei der Sendung. Dope!

 

Rewind 6

David Dallas‘ neues Album “Hood Country Club” ist seit Freitag weltweit verfügbar. Obwohl ich musikalisch meine Probleme mit dem Album habe , ist es von den Lyrics wieder mal auf den Punkt. Dem neuseeländischen Sender RNZ hat er ein Interview gegeben.

David Dallas bei Facebook

Qobuz laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die Qobuz Datenschutzerklärung.

 

Rewind 7

Der begnadete Jazz Pianist Robert Glasper, bekannt durch zahlreiche Kollabs mit Phonte, Stevie Wonder, Brandy, Faith Evans oder Emeli Sandé etc. pp., hat mal Produktionen von Pete Rock und J Dilla auseinander gefriemelt. Er zeigt auf, wie sehr der Hip Hop vom Jazz beeinflusst ist. Ein Dank an NPR, die das ermöglicht haben.

NPR Player laden

Durch das Laden akzeptieren Sie die NPR Datenschutzerklärung.

 

Rewind 8

Soulpersona und Princess Freesia haben aktuell eine Crowdfunding Kampagne bei Pledge Music laufen. Nun kam gestern die betrübende Nachricht, daß das nächste Album “Sunset City” leider verschoben werden muss. Die aktuelle Autoimmunkrankheit von Princess Freesia, wie auch die aktuelle Joblage von Soulpersona lassen kaum zeitlichen Spielraum für ein kreatives und qualitativ hochwertiges neues Album.

Leider zeigt die Situation auf, welche Probleme kleine Künstler von heute haben und wie sehr sie ums Überleben und kreativen Freiraum kämpfen müssen. Aus dem Shake!FM HQ alles Gute nach Brighton!

Hier das offizielle Statement bei Pledge Music

Soulpersona bei Facebook

Princess Fressia bei Facebook

 

Rewind 9

Cuba Gooding Sr., bekannter Sänger der Formation The Main Ingredient und Vater des Schauspielers Cuba Gooding Jr, wurde vergangenen Donnerstag in seinem Auto tot aufgefunden. Die Umstände  sind leider nicht wirklich schön. Man versuchte ihn noch wiederzubeleben, jedoch war es zu spät. Die Polizei fand angeblich Alkohol und Drogenbesteck in seinem Wagen. Er wurde 72 Jahre alt.

Um die Bedeutung seiner Musik für die heutige R&B/House wie auch Pop Musik einzuschätzen, habe ich 3 markante Songs verlinkt, die auch im Stream laufen.

#ruheinfrieden

 

  • Michels Posts
Projekt Manager, Redakteur und DJ Shake!FM
Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X