SHAKE!FM

Neue Musik im Stream – Playlist Update 11.08.

Geschrieben am 11. August 2018 von Michel Mertens

Neue Musik

Wer von euch aktuell die Instagram oder Facebook Stories verfolgt, weiss, dass ich im Urlaub bin. Das hindert mich aber nicht daran euch die neuesten Tracks auf unserer Playlist zu präsentieren. Da ist nun so einiges Frisches zugekommen.

Weiterhin ist mein Kollege André Fossen freitags ab 19 Uhr für euch da, um euch seine neu gefundenen Tracks zu präsentieren

Let’s go!

 

DiRTY RADiO x Jafunk – Pleasures

Die Jungs von DiRTY RADiO aus Kanada kollaborieren seit Jahren gerne mit unterschiedlichen Künstlern und Produzenten. Da ist es eigentlich gar nicht erstaunlich, dass sie auch beim “FuNkY” Sound von Jafunk Stop machen mussten. Der Londoner begeistert mich schon seit Monaten mit seinem frischen und modernen Synth Funk Sound.

“Pleasures” ist ein absolutes Flow Monster, mit seichten und eingängigen Lyrics und Gesang. Ich mag die Stimme von Sänger Farshad “Shadi” Edalat.

Die Single ist die erste Veröffentlichung aus einem neuen Album, dass die Jungs auf ihrer Facebookseite angekündigt haben. Wann es erscheinen soll, ist noch nicht klar, fertig ist es aber bereits.

Aktuell ist der Song nicht in CD Qualität verfügbar

 

LaToiya Williams – Vintage Love

Diese Lady ist bereits seit dem Millenium auf zahlreichen Tracks zu hören gewesen. Ob Snoop Dogg, Warren G., Jay.-Z, Busta Rhymes, Talib Kweli, The Game und noch viel mehr sind auf der Liste bekannter Künstler, denen sie ihre Stimme für die Songs verlieh.

Vielen verdammt guten Background Sängerinnnen ist es leider bisher verwehrt geblieben eigene Karrieren loszutreten. Es mangelt nicht an der Stimme. Talent ist in dieser gnadenlosen Branche nicht genug, man braucht die richtigen Fürsprecher und Kontakte.

10 Jahre nachdem ihr Gospel Album “One More Day” erschien, kündigt “Vintage Love” ihr neues Album “Blue Rose” an.

Als Künstlerin, die aus einer Gospel Community kommt und langjährige Songs im Hip Hop und RnB Bereich aufnimmt, kann man sich auf die neue LP freuen.

Bei 7digital in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Secret Rendezvous – Homie. Lover. Friend. [Moods Remix]

Ja, wenn es um Funk und Groove geht, darf man nicht unsere sympathischen Nachbarn vergessen.

Aus Amsterdam versuchen Sietske Morsch und Remi Lauw mit ihrem Indie R&B die Musikwelt zu erobern. Ihre Idole und Musikeinflüsse liegen zwischen Prince, The Weeknd, Janet Jackson und Frank Ocean. Als Session-Musiker war es immer ihr Traum eigene Musik zu komponieren und zu produzieren. Secret Rendezvous war entstanden.

Seitdem haben sie bereits zwei Alben veröffentlicht und Support von Coldplay, Pharrell Williams und anderen Radio-Stationen aus UK und Australien bekommen.

Jetzt haben sie eine 4-Track Remix EP veröffentlicht. Da drauf ist auch der Remix ihres Landsmannes Moods von “Homie, Lover, Friend”. Der Song stammt ursprünglich von der gleichnamigen 2015er EP.

Bei Bandcamp in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

H.E.R. – Lost Souls

Der aufstrebende Star der RnB Szene haut vor dem neuen Album eine EP auf den Tisch.

Gabriella Wilson hat mit 21 schon so einiges erlebt und wurde vom YouTube Sternchen zum gefeierten Nachwuchstalent, das unter Vertrag genommen wurde.

Die Kalifornierin hat es uns vor allem mit dem ersten Track “Lost Souls” angetan, auf dem zeigt sie gleich zu Anfang ihre Rap Skills.

Besserwisser-Alarm: H.E.R. bezieht ihr Akronym nicht auf den Classic Rap Song von Common (“I Used To Love H.E.R.). Commons Bedeutung war “Hip-Hop in its pure Essence is Real”. Bei Gabrielle steht der Name für “Having Everything Revealed”

Trotzdem scheint sie sich mit Commons Song auseinandergesetzt zu haben, denn ihre EP heisst “I Used To Know H.E.R. – The Prelude”.

Bei qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Samm Henshaw – Broke

Diesen begnadeten Künstler haben wir seit Anfang des Jahres voll im Auge. Er kommt, wie die meisten aufstrebenden Musiker, aus London und hat aktuell nur EPs und Single herausgebracht.

Im Juni haben wir ihn mit seiner letzten tollen Single “How Does It Feel?” auf die Playlist gepackt. Nun gibt’s bereits eine neue Single namens “Broke”.

Hoffentlich bekommen wir demnächst ein paar Tracks mehr von diesem coolen RnB/Soul zu hören.

Bei qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

The APX – Jupiter

Das Ehepaar aus Atlanta hat bei uns 2017 so richtig gezündet. Electro-80s-Boogie-Funk im modernen Gewand.

Wie ihr sehen könnt, finden Erica Dawn und Dee regelmässig den Weg in unseren Blog und Stream. Qualität wird immer wertgeschätzt und so sehr sie letztes Jahr mit ihrer EP (die dann zum Album wurde) aus dem Nichts kamen, so haben sie sich mittlerweile in der Nu-Funk Szene etabliert.

Die neueste Single heisst “Jupiter” und ist kein Cover von Earth, Wind & Fires Nummer. Sie stampft ordentlich voran und lässt erneut ein Gespür für 80s Sounds und Akkorde erhören. Bald soll es ein offizielles Musikvideo zum Song geben.

Wir im Team freuen uns bereits auf das neue Album, denn wer sich gelegentlich auf der Fanpage der beiden rum treibt, weiss, dass sie neue Nummern im Ärmel haben, die sogar mit sensationeller Streicheruntermalung daherkommen werden. Spannung!

Aktuell ist der Song nicht in CD Qualität verfügbar

 

ELIZA – Alone & Unafraid

Ganz ehrlich? Wie macht das London? Warum kommen so viele talentierte Musiker daher oder ziehen extra hin? Warum gibt es in Deutschland nicht solch eine Stadt? DAMN!

ELIZA ist eine junge Künstlerin, die wir bis dato nicht auf der Agenda hatten. Soundcloud sei Dank ist das nun anders. Doch taucht man tiefer in die Biographie der 30-jährigen, dann ist sie für einen Musikfan kein Neuland.

Seit bereits 2010 war sie unter dem Künstlernamen Eliza Doolittle unterwegs und hatte auch einige eingängige Radiohits bei uns in Deutschland wie “Skinny Genes” und “Pack Up”, der es auch auf den Soundtrack von “Männerherzen” geschafft hat.

Nach zwei Alben hat sie sich dem eher fluffigen Indie-Pop-Soul abgewandt und ist unter dem neuen Namen ELIZA unterwegs. Jetzt sind eher urbane RnB/Soul Klänge anvisiert und obwohl sie aktuell mit “All Night” eine taufrische Single draussen hat, haben wir die 2 Monate ältere Single “Alone & Afraid” auf die Playlist gehievt.

Der Sound und die Bearbeitung des Samples schaffen eine eigene Atmosphäre, die total zum Shake!FM Sound passt. Da kommt doch noch mehr, oder?

Bei qobuz in CD Qualität runterladen oder beim Portal eures Vertrauens

 

Rachel Foxx – Happen To Me

Der Tatort? Schon wieder London, besser gesagt East-London.

Rachel ist bei Soundcloud seit vier Jahr unterwegs und hat so einige musikalische Vorbilder und Einflüsse, die uns allen gefallen werden. Da wären Erykah Badu, Alicia Keys, Donnell Jones und Jill Scott. Old R&B hat es ihr angetan und dieser Sound ist auf ihrer neuen EP “Flames” in einem breiten Spektrum vertreten.

Doch neben den Sounds, sticht eines total heraus. Ihre Stimme hat einen erwachsenen Klang, den wenige Künstler in dem Alter aufweisen können. Die Single “Happen To Me” aus 2017, die erst 2018 erhältlich wurde, sticht meiner Meinung da sehr heraus und war nicht ohne Grund die Vorab-Single.

Beim Portal The Fader verrät sie, dass der Song auf einer wahren Begebenheit aus ihrem Leben beruht.

This song is about being busy with life and still falling for someone — this person happens to be a friend, and it definitely was not in your plan or intentions. Its just like Damn…Do I really like you? How did this happen? Why now? I love this song so much, it’s so fun.

Aktuell ist der Song nicht in CD Qualität verfügbar

  • Michels Posts
Projekt Manager, Redakteur und DJ Shake!FM
Er ist Musikfan und liebt Funky Sounds aus vielen Genres. In seiner Freizeit unternimmt er viele Städtetrips mit seiner Frau, ist leidenschaftlicher Binge-Gucker und hat die Liebe zum Auflegen wieder gefunden.
X